Glutenfreie Frühstücksbrötchen

428

Du nimmst das Licht hinter deinen Augenlidern wahr. Du liegst im Bett, es ist angenehm warm und dir wird bewusst, dass du ausgeschlafen hast. Dann realisierst du was das heißt: Wochenende! Wie herrlich, 2 freie Tage liegen vor dir und du kannst entschleunigt in den Tag starten. Dann nimmst du den Geruch von frischem Kaffee wahr, der schon auf deinem Nachttisch steht, wie du begeistert feststellst. Aber da ist noch ein anderer Geruch, auf den dein Magen mit einem leisen Grummeln reagiert. Es riecht .. nach frischen Brötchen! Das motiviert dich. Du raffst dich auf, steigst aus dem Bett und tappst langsam dem Duft hinterher. In der Küche erwartet dich ein gedeckter Tisch, dein Lieblingsmensch und frisch gebackene Glutenfreie Frühstücksbrötchen!

Was wie ein Tagtraum klingt, muss nicht unbedingt einer bleiben. Zumindest der Teil mit den frisch gebackenen, glutenfreien Brötchen! 😀 Damit auch du den Geschmack „Frisch vom Bäcker – aber glutenfrei“ zu Hause genießen kannst bedarf es lediglich 10 Minuten Vorbereitungszeit und 50 Minuten Vorfreude. Glutenfreie Frühstücksbrötchen werden innen richtig schön fluffig und außen lecker kross. Je nach Geschmack kannst du sie mit deinen Lieblingskörnern und -samen toppen.

Dieses Brötchenrezept hat mich wirklich auf ganzer Linie überzeugt! Die Frühstücksbrötchen gelingen problemlos, die Hefe reagiert sehr gut und sie schmecken lecker saftig durch den Quark. Perfekt wäre das Rezept, wenn ich endlich mal eine gute vegane Quarkvariante finden würde, sodass das Rezept auch ohne tierische Produkte auskommt. Vielleicht hast du ja einen Tipp?

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, genieß es!

Liebe Grüße,

Marie

PS: Dir steht der Sinn eher nach Brot als nach Brötchen? Dann aufgepasst, aktuell gibt es auf alle Brote bei Panista 20% Rabatt – schau im Panista Onlineshop vorbei!

No ratings yet

Glutenfreie Frühstücksbrötchen

Saftig, fluffige Teigwaren
Portionen 6 Brötchen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Backzeit + Gehzeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.

Equipment

  • Rührgerät

Zutaten

  • 350 g Backmischung heller Hefeteig (1 Päckchen Hefe enthalten) https://www.panista.de/glutenfreie-backmischung-heller-hefeteig
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Rorohrzucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Rapsöl
  • 150 g Magerquark
  • 2 EL Milch
  • verschiedene Körner

Anleitungen

  • Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser und dem Rohrohrzucker vermischen und kurz stehen lassen.
  • Die Mehlmischung mit dem Backpulver und Salz vermischen.
  • Die Hefemischung zu den trockenen Zutaten geben und den Teig kurz durchkneten.
  • Anschließend das Öl und den Quark dazugeben und alles für 2-3 Minuten durchkneten.
  • Den Teig für 30 Minuten an einem lauwarmen Ort gehen lassen.
  • Danach die Arbeitsfläche mit etwas glutenfreier Mehlmischung vorbereiten und daraus 5 Frühstücksbrötchen formen.
  • Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Die Frühstücksbrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Brötchen mit der Milch einpinseln und darauf Körner deiner Wahl streuen.
  • Die Glutenfreien Frühstücksbrötchen für etwa 20 Minuten fertig backen. E voilà!

Notizen

Achte darauf, dass alle Utensilien, die du benutzt Raumtemperatur haben. Nur dann geht die Hefe gut auf!
Kalorien: 280kcal
Gericht: brötchen, Dauergebäck, Frühstück
Land & Region: Deutsch, Deutschland, international

Nutrition

Serving: 1Brötchen | Calories: 280kcal

Join the Conversation

  1. blank Christel says:

    Hi Marie, das Rezept sieht gut aus – aber ich bin verwirrt – in der Zutatenliste steht nur Hefe in der Mehlmischung. Aber in der Anleitung soll Hefe mit Wasser vermischt werden…

    1. blank Marie Author says:

      Hallo Christel,
      Die Hefe ist in der Backmischung heller Hefeteig separat verpackt. Also kannst du einfach das Päckchen Hefe der Mehlmischung entnehmen und dann entsprechend mit den Zutaten verrühren, um sie zu aktivieren 🙂
      Viele Grüße,
      Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Close
Granny's eFood GmbH © Copyright 2021.
Close