Glutenfreie Olivenkekse – mediterrane Snacks

Bei den Vorbereitungen für meinen letzten Filmabend habe ich dieses Rezept für mediterrane Olivenkekse entdeckt und direkt mit der Panista Mehlmischung Fein nachgebacken. Die herzhaften Kekse sind sehr gut gelungen und eignen sich als Party-Snack oder für einen gemütlichen Abend mit Deinen Freunden. Die Kekse kannst Du entweder alleine oder mit einem Dip servieren. Meine Empfehlung sind Frischkäse, Hummus oder Guacamole.  Viel Spaß beim Ausprobieren! 

Man kann die Oliven natürlich auch durch andere herzhafte Zutaten ersetzen, wie wäre es zum Beispiel mit getrockneten Tomaten? 

Eine fast schon gesunde alternative Variante zu Chips und Co. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Viele Grüße,

Deine Marie

glutenfreie Olivenkekse

Backzeit / Kochen 1 Stunde
Backzeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 10 Stücke

Zutaten

  • 200 g Panista Mehlmischung Fein www.panista.de/mehlmischung-fein
  • 20 g schwarze Oliven ohne Stein, fein gehackt
  • weitere Oliven für die Dekoration
  • 50 ml Olivenöl
  • 50-60 ml kaltes Wasser
  • 1 TL Rosmarin
  • 2 g Backpulver
  • 4 g Salz

Anleitungen

  • In einer Schüssel Mehl, Rosmarin, Backpulver und Salz vermischen.
  • Olivenöl, Wasser und gehackte Oliven hinzufügen und zu einem homogenen Teig kneten.
  • Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Teig mit etwas Mehl ausrollen (ca. 5 mm dick) und Kekse ausstechen.
  • Oliven in feine Scheiben schneiden und zur Dekoration eindrücken.
  • Kekse ca. 20 Min backen.
Neuste Beiträge
Showing 2 comments
  • Cylie
    Antworten

    Hallo. Ich habe gerade versucht die mediterranen kekse zu backen. Ich habe anstatt der Oliven getrocknete Tomaten genommen (in Öl eingelegt). Mein Teig ist total krümelig und lässt sich überhaupt nicht verarbeiten. Ich bin gerade etwas enttäuscht 😭 ich habe dann noch etwas Wasser dazugegeben. Nun ist er immer noch krümelig, aber dazu auch noch klebrig. Irgendwas stimmt doch da nicht?? So macht Das backen echt keinen Spaß 😢

    • Daniel
      Antworten

      Liebe Cylie, vielen Dank für deinen Kommentar. Es ist immer schwierig aus der Ferne herauszufinden, warum ein Teig nicht gelingt. Welches Mehl hast du verarbeitet? War es eine unserer Mehlmischungen? Wie hast du den Teig genau verarbeitet und mit welchen Zeiten? Gerne helfen wir dir weiter, benötigen aber noch ein paar mehr Infos um herauszufinden, warum dein Teig nicht gelungen ist. Du darfst uns gerne auch eine E-Mail schreiben an: backstube@panista.de

Schreibe einen Kommentar:

Panista_Blog_Rezepte_Carrot Muffins - vegan und glutenfreiPanista_Blog_Rezepte_Glutenfreies Kokos-Quark Dessert