Glutenfreier Pflaumen Crumble

1.9K

Wir sind endgültig im Herbst angekommen. Die Temperaturen sind inzwischen einstellig und die Bäume sind schon fast kahl. Um 20 Uhr hat man das Gefühl als sei es bereits 23 Uhr und die Lust auf Snacks und Süßes steigt gefühlt mit jeder Minute weniger Tageslicht. Geht es dir auch so? Herbstzeit ist für mich absolute Naschsaison. Eins meiner Lieblingsdesserts ist Glutenfreier Pflaumen Crumble. Er schmeckt wie ein wahnsinnig kompliziertes, aromatisches Dessert, aber ist ratzfatz in 15 Minuten vorbereitet. Nicht nur als Nachtisch, auch anstelle von Kuchen ist ein Crumble fantastisch!

Zwei Dinge runden dieses Rezept perfekt ab. Zum Einen sind das die glutenfreien Haferflocken in den Streuseln, die dem Crumble einen gewissen Crunch verleihen. Würde ich nicht mehr missen wollen und so wird auch vermieden, dass die Streusel zu trocken werden. Der andere Clou ist der Marsalawein, der die Pflaumen verfeinert. Der süßliche Portwein mit dem Zucker und dem Zimt passt einfach super zu den Pflaumen! Zusätzlicher Pluspunkt, das Rezept ist laktosefrei, sojafrei, vegan und selbstverständlich glutenfrei.

Wenn du das Rezept als Dessert einplanst und Gäste zu Besuch kommen macht sich der Crumble optisch auch gut in kleinen Souffléförmchen. Generell kannst du den Crumble natürlich auch in herkömmlichen Kuchenbackformen zubereiten. Ich verspreche dir auf jeden Fall, dass ein Glutenfreier Pflaumen Crumble deinen Tag versüßen wird und sich die Laune hebt.

In diesem Sinne, halt die Ohren steif und genieß ein gemütliches Wochenende zu Hause!

Liebe Grüße,

Marie

PS: Genauso schnell zubereitet und gut geeignet für den Nachmittagskaffee sind auch die Glutenfreien Waffeln, die du mit der glutenfreien Backmischung für knusprige Waffeln ganz einfach hinbekommst. Ein Rezept für Waffeln mit Pflaumenkompott findest du hier.

No ratings yet

Glutenfreier Pflaumen Crumble

süße Sünde ohne tierische Produkte
Portionen 2 Portionen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Backzeit 35 Min.
Arbeitszeit 50 Min.

Equipment

  • eine Quicheform/ runde flache Form mit 20 cm Durchmesser

Zutaten

Für die Crumble:

  • 40 g glutenfreie Mehlmischung fein https://www.panista.de/glutenfreie-mehlmischung-fein
  • 50 g glutenfreie Haferflocken
  • 30 g Rohrohrzucker
  • 45 g Margarine

Für die Pflaumen:

  • 380 g Pflaumen
  • 25 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL gemahlenen Zimt
  • 1 EL Marsalawein
  • Nach Belieben etwas Puderzucker

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze vor.
  • Wasche und entkerne die Pflaumen. Schneide sie in circa würfelgroße Stücke.
  • Vermische das Obst in einer Schüssel mit dem Rohrohrzucker, dem Marsalawein, dem Zimt und dem Zitronensaft.
  • Verteile die Pflaumen gleichmäßig in einer Form mit 20 cm Durchmesser (verwende bei 4 Portionen eine Form mit 28 cm Durchmesser).
  • Knete für den Crumble alle Zutaten in einer großen Schüssel mit den Händen zu groben Streuseln.
  • Verteile die Streusel über den Pflaumen und backe den Glutenfreien Pflaumen Crumble für circa 35 Minuten, bis die Streusel goldbraun sind. Stelle den Crumble nach 25 Minuten ggf. auf die obere Schiene.
  • Lass den Pflaumen Crumble abkühlen bis er lauwarm ist und dekoriere ihn dann noch mit etwas Puderzucker. Warm genießen!

Notizen

Wird auch gerne mit Vanilleeis serviert, die heiß-kalt Mischung ist super!
Kalorien: 390kcal
Gericht: Dessert, Kaffeetrinken, Nachspeise, Nachtisch
Land & Region: Deutsch, Deutschland, Regional

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 390kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Close
Granny's eFood GmbH © Copyright 2021.
Close