Salat mit Halloumi, Apfel und Walnüssen – Leckerschmecker

369

Alle Jubeljahre stimme ich mal einem „normalen“ Salat als Abendessen zu. Normal heißt in meinem Jargon Blattsalat, Tomaten, Gurken, Möhre und vielelicht noch Feta. Wenn es sonst mal Salat zum Abendessen gibt, finde ich außergewöhnlichere Rezepte besser und probiere am Liebsten jedes Mal was Neues aus. Am Besten ist der Salat am Ende dann so bunt wie möglich! So auch wie dieser Salat mit Halloumi, Apfel & Walnüssen. Mit Halloumi hatte ich vorher so gar nichts am Hut, aber im Salat schmeckt es echt lecker und der Mix aus Radieschen, Apfel, Tomaten & Co sind ein toller Mix aus Süß und Herzhaft. Perfektes Gericht für heiße Temperaturen.

Anstelle des Halloumis kannst du selbstverständlich auch anderen Käse verwenden, wobei ich persönlich mag es sehr gerne, dass etwas lauwarmes im Salat ist!

Für den Apfel würde ich dir empfehlen eine süß-säuerliche Sorte zu nehmen, zum Beispiel einen Elstar oder Boskop!

Guten Appetit!

Deine Marie

No ratings yet

glutenfreier Salat mit Halloumi, Apfel und Walnüssen

Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 80 g Salatmix nach Belieben
  • 100 g Halloumi
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Apfel
  • 1 Bund Radischen
  • 20 g Walnüsse
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL heller Balsamicoessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 Schalotte
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Scheiben Panista Wurzelbrot www.panista.de/wurzelbrot

Anleitungen

  • Salat, Tomaten, Radieschen und den Apfel waschen. Salat klein rupfen, Tomaten vierteln und Radieschen und den Apfel in feine Scheiben schneiden. Die Walnüsse hacken. Bis auf die Walnüsse alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.
  • Für das Dressing 3 El Öl, Essig, Senf, Agavendicksaft und Senf vermischen. Schalotte in sehr kleine Würfel hacken und dem Dressing beifügen. Knoblauchzehe dazupressen und erstmal beiseite stellen.
  • Halloumi in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in 2 EL Olivenöl goldbraun braten.
  • Halloumi in der Schüssel den restlichen Zutaten beifügen und Dressing dazugeben. Walnüsse am Ende darüberstreuen und mit frischem Panista Wurzelbrot servieren.
Gericht: Abendessen, Dinner, Mittagessen, Salat
Land & Region: arabisch, Deutsch, Deutschland, griechisch, türkisch

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Close
Granny's eFood GmbH © Copyright 2021.
Close