Glutenfreier Zwetschgen-Nuss Kuchen

Glück gehabt und noch die allerletzten Zwetschgen ergattert! Die Pflaumenkuchen Zeit ging einfach zu schnell vorbei. Doch ein Glutenfreier Zwetschgen-Nuss Kuchen hat es noch so gerade in meine Backsaison geschafft.

Ein total einfaches und schnelles Rezept, dass auch der Größte Backmuffel hinbekommt. Der Zwetschgenkuchen ist trotzdem ein Genuss und durch seine Einfachheit ohne exotische Zutaten, liegt der Fokus ganz auf dem Zwetschgengeschmack.

Der Kuchen erinnert mich geschmacklich irgendwie an ein Clafouti und ist bestimmt auch mit Aprikosen ein Genuss! Dank der Nüsse bleibt der Kuchen sehr saftig und ist auch ohne Eier fluffig. Ein glutenfreier Zwetschgen-Nuss Kuchen ist also auch für die Veganer unter uns eine tolle Option.

Auf geht’s in die gemütliche Jahreszeit!

Viele Grüße,

Deine Marie

Glutenfreier Zwetschgen-Nuss Kuchen

Saftiger, veganer Nusskuchen mit Maisgrieß
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 12 Stücke

Zutaten

  • 150 g glutenfreier Maisgrieß
  • 150 g glutenfreie Panista Mehlmischung extra fein
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Rohrohrzucker
  • etwas Vanillemark oder Vanillearoma
  • 450 ml Mandelmilch
  • 500 g Zwetschgen
  • etwas Puderzucker
  • 20 g vegane Margarine

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren.
  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten und das Vanillearoma mit dem Schneebesen vermengen.
  • Nach und nach die Milch dazu geben und den Teig verrühren, bis es keine Klümpchen mehr gibt.
  • Eine runde Backform einfetten und dann den Teig hineinfüllen.
  • Die Zwetschgen gleichmäßig darauf verteilen, leicht eindrücken und den Kuchen dann für 1 Stunde backen.
  • Aus dem Backofen herausnehmen, abkühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäubt servieren.

Notizen

https://www.panista.de/mehlmischung-extra-fein
Neuste Beiträge

Schreibe einen Kommentar:

Panista_Blog_Rezept_Vegane TomatensuppePanista_Blog_Rezept_ Glutenfreier Panzanella-Kürbis Salat