Glutenfreies dunkles Brot – perfekt für eine Stulle

516

Die Deutschen lieben ihr Brot! Fragt man deutsche Touristen, was sie am meisten im Urlaub vermissen ist die Antwort häufig „deutsches Brot“. Egal ob Abendbrot, die Stulle zwischendurch oder das süddeutsche Vesper, die Backwaren haben hier einfach Tradition. Passend für herzhaftes Gebäck kannst du mit der Panista Mehlmischung dunkel ganz unkompliziert Glutenfreies dunkles Brot backen. Vielleicht magst du es gerne mit Kürbiskernen oder Sesam? Oder auch Brotgewürz oder Kümmel schmecken toll! So oder so ist das Brot klasse saftig.

Beachte die gewohnten Tipps zum Backen mit Hefe, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Schnell Zusammenkneten, ruhen lassen und mit etwas Wasser, dass in den Backofen gesprüht wird backen. Das Brot ist außen schön kross und innen herrlich saftig.

Indem du das glutenfreie dunkle Brot erst in der Form backst, bekommt das Brot seine knackige Form. Wenn du allerdings keine 20 cm Form hast, kannst du entweder 50% der Mengen des Rezepts drauf rechnen und eine Standardkastenform (etwa 30 cm) verwenden oder aus dem Teig einfach einen Laib Brot formen. Da das Brot recht feucht ist lässt sich erst gut schneiden, wenn es etwas abgekühlt ist.

Womit isst du denn dein Vesper gerne? Mich kann man mit herzhaften Aufstrichen wie Hummus oder verschiedensten Käsesorten begeistern! Lecker ist auch mal ein süßes Brot mit Butter und Honig zum Abschluss. Und sowieso wird von einem frischen Brot erst einmal das ‚Knäppchen‘, ‚Knust‘ oder einfach ‚Endstück‘ genascht 😛

Hab eine schöne Woche!

Liebe Grüße,

Marie

PS: Falls du doch eher Hunger auf eine süße Frühstücksvariante hast schmeckt dir bestimmt auch das Glutenfreie Rosinenbrot gut! Probier’s doch mal aus!

No ratings yet

Glutenfreies dunkles Brot

würziges und saftiges Brot
Portionen 20 Scheiben
Vorbereitungszeit 40 Min.
Backzeit 55 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 35 Min.

Equipment

  • Rührgerät

Zutaten

  • 500 g Panista glutenfreie Mehlmischung dunkel https://www.panista.de/mehlmischung-dunkel
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 TL gemahlenes Flohsamenschalenpulver
  • 1 EL Zucker
  • 7 g Trockenhfe (in der Panista Backmischung heller Hefeteig enthalten)
  • 2 TL Salz
  • 260 ml lauwarmes Wasser
  • 260 ml lauwarme Milch
  • Fett für die Form
  • Samen und Körner nach Wunsch

Anleitungen

  • Die Mehlmischung dunkel mit dem Salz, der Hefe, dem Flohsamenschalenpulver und dem Zucker vermischen.
  • Das Wasser und die Milch dazugeben und den Teig ein paar Minuten gut durchkneten. Bei Bedarf die Samen und Körner hinzugeben und unterrühren.
  • Den Teig in eine 20 cm gefettete Kastenform füllen und den Hefeteig abgedeckt mit einem feuchten Tuch für ca. 40 Minuten an einem lauwarmen Ort gehen lassen.
  • Den Backofen auf 230°C Ober-Unterhitze vorheizen. Das Brot dann auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben, etwas Wasser in den Ofen sprühen und für 15 Minuten backen. Das Brot dann aus der Form stürzen und für weitere 40 Minuten fertig backen.

Notizen

Das Brot vor dem Verzehr auf jeden Fall mindestens 30 Minuten abkühlen lassen und dann lauwarm genießen.
Kalorien: 90kcal
Gericht: Breakfast, brötchen, brunch, Frühstück, Lunch
Land & Region: international

Nutrition

Serving: 1Scheibe | Calories: 90kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Close
Granny's eFood GmbH © Copyright 2021.
Close