Herbstsalat mit Birnen und Zitronen-Joghurt Dressing

1.6K

In der ungemütlichen Jahreszeit liebe ich ja normalerweise Gerichte, die meine Seele glücklich machen. Etwas mit Käse überbacken, Pasta oder heiße Suppen. Aber dann kommt meistens früher oder später das schlechte Gewissen, dass doch auch mal ein bisschen Gemüse und Obst in meinen Speiseplan aufgenommen werden muss. Genau für diesen Moment ist der Herbstsalat mit Birnen und Zitronen-Joghurt Dressing perfekt! Es ist kein langweiliger Salat, den man „halt mal isst“ sondern er ist lecker herbstlich und mit glutenfreien Brötchen dazu macht er auch gut satt.

Die Vorbereitung geht ganz schnell. Salat waschen und klein rupfen. Frühlingszwiebel und Birne waschen und Beides in mundgerechte Stücke schneiden. Die glutenfreien Brötchen in der Zwischenzeit aufbacken. Dann das Dressing mixen und gut mit dem Salat durchmischen. Zusammen mit den glutenfreien, lauwarmen Brötchen servieren – yummy! Wenn du magst kannst du auch noch ein paar Mandeln oder Walnüsse anrösten und über den Salat geben.

Birnen sind übrigens auch ein richtiger Gewinn für dein Immunsystem. Sie sind vollgestopft mit Vitamin A, B und C. In Birnen stecken zudem noch mehr Mineralstoffe als in Äpfeln. Neben Schwefel, Zink, Jod, Kupfer, Magnesium und Phosphor enthalten sie auch Kalium und  Kalzium. Außerdem enthält das Obst wenig Fruchtsäure, ist also ideal für einen empfindlichen Magen.

Na, habe ich dich überzeugt, dass gesund auch verdammt lecker und sättigend sein kann? Lass dich von dem Herbstsalat mit Birnen und Zitronen-Joghurt Dressing überzeugen.

Liebe Grüße und eine schöne Woche,

Deine Marie

PS: Wenn du ein Birnenfan bist, schmeckt dir sicherlich der Kaki-Birnen Aufstrich. Das Rezept für den leckeren Frühstücksaufstrich mit den Saisonalen Früchten findest du hier.

No ratings yet

Herbstsalat mit Birnen und Zitronen-Joghurt Dressing

mit glutenfreien Brötchen nach Vollkornart
Portionen 2 Portionen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten

  • 1 krauser Kopfsalat
  • 2 Birnen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 glutenfreie Brötchen nach Vollkornart https://www.panista.de/glutenfreie-broetchen-vollkornart

Für das Dressing:

  • 2 Bio Zitronen
  • 150 g Sojajoghurt natur
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Den Salat waschen und grob abrupfen.
  • Die Birnen waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Birnen mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • Die Frühlingszwiebel waschen und in dünne Ringe schneiden.
  • Die Brötchen nach Packungsanleitung aufbacken.
  • Für das Dressing den Zitronensaft, Joghurt, Honig, Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Die Birnenstückchen und die Frühlingszwiebel unter den Salat mischen. Das Zitronen-Joghurt Dressing über den Salat geben und alles gut vermengen.
  • Den Herbstsalat mit den lauwarmen glutenfreien Brötchen nach Vollkornart servieren.

Notizen

Alternativ passen auch die glutenfreien Wurzelbrötchen von Panista sehr gut zu dem Salat. https://www.panista.de/wurzelbroetchen
Kalorien: 480kcal
Gericht: Abendessen, Dinner, Herzhaft, Salat
Land & Region: international

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 480kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Close
Granny's eFood GmbH © Copyright 2021.
Close