Spargel mit Kräuter-Joghurt-Sauce – natürlich glutenfrei

Was ein Wochenende! Da dachte man schon der Frühling bleibt jetzt und dann kommt nochmal so ein Kälteeinbruch. Trotzdem habe ich den ersten deutschen Spargel auf dem Markt ergattert. Anstatt einer klasschen Hollandaise gab es bei mir dieses Mal Spargel mit Kräuter-Joghurt-Sauce. Sehr lecker und fix gemacht.

Mir war nicht so nach Fleisch, aber an sich würde ein paniertes Schnitzel sehr gut zu dem Gericht passen!

glutenfreier Spargel mit Kräuter-Joghurt-Sauce

Backzeit / Kochen 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 750 g weißer Spargel
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g Joghurt
  • verschiedene Kräuter z.B. Basilikum, Schnittlauch, Petersilie
  • etwas Butter
  • 1 kleine Zwiebel

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und circa 20 Minuten in Salzwasser kochen.
  • Den Spargel bei Bedarf ebenfalls schälen, ansonsten in kochendes Salzwasser geben. Die Platte dann ausschalten und den Spargel 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne in Butter glasig anbraten.
  • Den Spargel aus dem Wasser nehmen und etwa 100 ml Spargelwasser in die Pfanne geben. Den Joghurt hinzufügen und die Sauce pürieren.
  • Die Kartoffeln abgießen und mit dem Spargel auf einem Teller drapieren. Die Sauce würzen und mit den Kartoffeln und dem Spargel servieren.
Neuste Beiträge

Schreibe einen Kommentar:

Panista_Blog_Rezepte_Glutenfreie Kartoffeltaschen mit KräuterfüllungPanista_Blog_Rezepte_Flammkuchen-glutenfrei