Glutenfreier Pflaumenkuchen mit Streuseln

Es ist Pflaumenzeit, oder besser gesagt Zwetschgen Saison! Ein anderer netter Nebeneffekt ist definitv die große Auswahl an Saisonobst. Da kann man sich kaum entscheiden zwischen Brombeeren, Himbeeren, Zwetschgen und Nektarinen.

Nachdem ich letzte Woche in meiner Kolumne über Veganismus geschrieben habe, dachte ich, ich zeige Dir mal wie lecker vegan sein kann. Ein glutenfreier Pflaumenkuchen mit Streuseln überzeugte mich schließllich vollkommen! Unglaublich saftig und aromatisch und mit natürlichen Zutaten.

Überzeug Dich selbst und gib dem veganen Backen eine Chance!

Viele Grüße und eine schöne Woche,

Deine Marie

Glutenfreier Pflaumenkuchen mit Streuseln - vegan

Vorbereitungszeit 1 Stunde
1 Stunde
Zubereitungszeit 2 Stunden
Portionen 12 Stücke

Zutaten

Glutenfreier Mürbeteig

  • 50 g vegane Margarine
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 180 g glutenfreie Mehlmischung z.B. Panistas sehr feine Mehlmischung
  • 1 TL Flohsamenschalenpulver
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100 ml pflanzlicher Milchersatz z.z.B. Mandelmilch oder glutenfreie Hafermilch

Streusel

  • 150 g glutenfreie Mehlmischung z.B. Panistas sehr feine Mehlmischung
  • 100 g vegane Margarine
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL gemahlenen Zimt

Für den Belag

  • 700 g Pflaumen
  • etwas Puderzucker

Anleitungen

  • Margarine und Zucker schaumig schlagen.
  • Dann das glutenfreie Mehl, die gemahlenen flohsamenschalen und das Backpulver vermengen und unter die Zuckermasse rühren.
  • Mit dem Handrührgerät die Milch unterrühren, sodass ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und dann in einer bemehlten Springform auslegen. Den Teig dann für 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • Die Pflaumen waschen, entkernen und halbieren.
  • Den Ofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Den Zucker, das mehl und die Margarine zu Streuseln verkneten.
  • Auf dem gekühlten Boden gleichmäßig die Pflaumen verteilen und anschließend die Streusel darüber verteilen.
  • Den Kuchen dann für 55-60 Minuten backen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker garnieren und servieren.
Neuste Beiträge

Schreibe einen Kommentar:

Panista_Blog_Rezepte_Glutenfreie PestosPanista_Blog_Rezepte_Glutenfreie Lasagne