window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-105379322-2', 'auto'); ga('require', 'GTM-M96CH2D'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundFormTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Panista Lexikon | Lupinenprotein | Panista

  Persönliche Beratung: 0711 / 88773207

  GLS + GLS Express

  PayPal, Amazon, Sofort-Überweisung

  Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte

A E F G H I J K L M N P Q R S T V X Z

Lupinenprotein

Lupinenprotein ist ein aus Lupinen gewonnenes, natürliches Eiweiß zur menschlichen Ernährung. Um dieses Eiweiß zu gewinnen, werden die Lupinen gepresst, um Wasser zu entfernen. Bei einer anschließenden Wässerung wird das Eiweiß aus den Fasern entfernt. Nach einer Erhitzung verdampft das Wasser und die Rückstände werden als Lupinenmehl bezeichnet. Lupinenprotein enthält viele Mineralstoffe wie zum Beispiel Kalium, Magnesium und Eisen. Bei Menschen, die gegen Hülsenfrüchte allergisch sind, kann es bei Konsum von Lupinenprotein zu allergischen Reaktionen kommen.