window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-105379322-2', 'auto'); ga('require', 'GTM-M96CH2D'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundFormTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Glutenfreies Mehl – jetzt kaufen bei | Panista

  Persönliche Beratung: 0711 / 88773207

  DHL + GLS

  PayPal, Amazon, Apple Pay

  Sofort-Überweisung, Vorkasse, Kreditkarte

Glutenfreie Mehle und Backmischungen

Kennst du es noch, das Kinderlied: Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen, wer will guten Kuchen backen, der muss haben sieben Sachen: Eier und Schmalz, Butter und Salz, Milch und Mehl… Genau: Glutenfreies Mehl! Denn ohne Mehl funktioniert Backen nun mal nicht. Egal ob Kuchen, Brot, Brötchen oder Nudelteig: Mehl brauchst du immer. Und wir haben glutenfreie Mehle in vielen Varianten für dich und deine Backträume. Lass sie mit einem unserer glutenfreien Mehle wahr werden! 

Glutenfreie Mehle und Backmischungen Kennst du es noch, das Kinderlied: Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen, wer will guten Kuchen backen, der muss haben sieben Sachen: Eier und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Glutenfreie Mehle und Backmischungen

Kennst du es noch, das Kinderlied: Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen, wer will guten Kuchen backen, der muss haben sieben Sachen: Eier und Schmalz, Butter und Salz, Milch und Mehl… Genau: Glutenfreies Mehl! Denn ohne Mehl funktioniert Backen nun mal nicht. Egal ob Kuchen, Brot, Brötchen oder Nudelteig: Mehl brauchst du immer. Und wir haben glutenfreie Mehle in vielen Varianten für dich und deine Backträume. Lass sie mit einem unserer glutenfreien Mehle wahr werden! 

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Limited Edition
Solange Vorrat reicht
Mehlmischung Plätzchen (früher: Extra Fein)
Mehlmischung Plätzchen (früher: Extra Fein)
Die glutenfreie Mehlmischung Plätzchen (früher: Extra Fein, gleiche Rezeptur) ist dein perfektes Mehl für deine Weihnachtsplätzchen und Kekse. Ersetze in deinem Lieblingsrezept einfach die Angabe für Weizenmehl 1:1 und dein Rezept...
Inhalt 1 Kilogramm
5,39 € *
Topseller
1:1 Ersatz für Weizenmehl
glutenfreie Mehlmischung Fein
glutenfreie Mehlmischung Fein
Egal ob du glutenfreie Brote, Brötchen, Pizza, Kuchen, Muffins, Kekse oder anderes glutenfreies Lieblingsgebäck backen willst, die Mehlmischung Fein ist die richtige Wahl für deine Rezepte. Vor allem wenn du gerne spontan und vielseitig...
Inhalt 500 Gramm (6,26 € * / 1000 Gramm)
ab 3,13 € *
Limited Edition
Solange Vorrat reicht
glutenfreie Waffel-Backmischung
glutenfreie Backmischung für knusprige Waffeln
Die Küche der Großmutter oder unserer Mutter - vermutlich sah bei jedem von uns etwas anders aus. Bei unserer Großmutter gab es eine Eckbank. Einen Tisch mit Wachstischdecke, eine große Arbeitsplatte - und: Ein altes, eisernes...
Inhalt 500 Gramm (7,98 € * / 1000 Gramm)
ab 3,99 € *
Kundenliebling
für beste Nudeln
glutenfreies Nudelmehl
glutenfreies Nudelmehl
Hast du nicht auch schon von den frisch gemachten Nudeln geschwärmt, die du in Italien oder bei deinem Lieblingsitaliener gegessen hast? Frisch zubereitet von "La Mamma" in ihrer kleinen Küche ihrer Trattoria um die Ecke? Das kannst du...
Inhalt 500 Gramm
4,90 € *
glutenfreie Mehlmischung Hell
glutenfreie Mehlmischung Hell
Glutenfreie Spätzle, Kaiserschmarrn, helle Brötchen oder Baguett e zählen zu deinen Lieblingsgerichten? Du backst gerne selbst und willst deine Rezepte auch glutenfrei einfach nachbacken k önnen? Dann ist die Mehlmischung Hell für dich...
Inhalt 500 Gramm (6,46 € * / 1000 Gramm)
ab 3,23 € *
Glutenfreie Backmischung Bauernbrot für Einsteiger
glutenfreie Backmischung Bauernbrot für Einsteiger
Nach der Wanderung durch frische Wiesen und kühle Wälder gab es in unserer Kindheit immer ein deftiges Vesper . Bei dir auch? Meistens waren da die Jägersalami, ein starker Käse, fruchtige Tomaten und Gurkenscheiben. Auf jeden Fall aber...
Inhalt 500 Gramm (11,76 € * / 1000 Gramm)
ab 5,88 € *
Glutenfreie Backmischung für Rührkuchen
glutenfreie Backmischung Rührkuchen
Da ist sie wieder : der spontane Anruf deiner besten Freundin, die dringend noch einen Kuchen für den Kindergeburtstag ihrer kleinen Tochter braucht. Viel Zeit bleibt nicht – aber du bist die Ruhe in Person. Denn mit der glutenfreien...
Inhalt 500 Gramm (8,22 € * / 1000 Gramm)
ab 4,11 € *
Glutenfreie Backmischung für Teffbrot
glutenfreie Backmischung Teffbrot
Die glutenfreie Backmischung Teffbrot ist eine ganz besondere Mischung. Das liegt an der Haupt z utat Teff . In Äthiopien und Eritrea ist Teff eine der wichtigsten Zutaten für das dortige Nationalgericht, ein Fladenbrot mit dem Namen "...
Inhalt 500 Gramm (9,80 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
glutenfreie Backmischung heller Hefeteig
glutenfreie Backmischung heller Hefeteig
Den leicht säuerlich-süßen Geschmack von Rosinenbrötchen, Hefezopf, Frühstücksbrot oder andere süßen Leckereien kennen wir alle nur zu gut. Er ist mit vielen Erinnerungen an zahlreiche Familienfeste verbunden. Zum Glück musst du auch...
Inhalt 500 Gramm (9,80 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *

Glutenfreies Mehl für dein Gebäck

Für alle Menschen, die an Zöliakie erkrankt sind oder an einer Glutenunverträglichkeit leiden, ist es besonders wichtig, mit Mehlen zu backen, die garantiert glutenfrei sind. Bei Panista gibt es zum Glück eine echte Vielfalt: von Teffmehl über Buchweizenmehl bis hin zu Reismehl. Auch ausgefallenere Sorten wie Hanfmehl oder Nudelmehl findest du bei uns. Natürlich bekommst du auch bei Panista hochwertiges glutenfreies Mehl in unterschiedlichen Variationen, damit dein Traum vom glutenfreien Backen wahr wird.

Glutenfrei – was heißt das eigentlich?

Die glutenfreie Ernährung ist derzeit in aller Munde und ein wahrer Ernährungstrend. Doch was hat es damit eigentlich auf sich? Dazu lohnt es sich zunächst einen Blick darauf zu werfen, was das vielbesprochene Gluten eigentlich ist: Bei dem Stoff Gluten handelt es sich um ein sogenanntes Speicherprotein, welches in verschiedenen Getreidesorten zu verschiedenen Anteilen auftritt. Besonders glutenreiche Getreidesorten sind zum Beispiel Weizen und Emmerkorn, aber auch Dinkel weißt einen geringeren Glutengehalt auf. Das Speicherprotein, welches durch den Kontakt mit Wasser entsteht und als eine Art Kleber fungiert, kann bei einer Unverträglichkeit oder Zöliakie zu einem Abbau der Dünndarmschleimhaut führen, was sehr gefährlich sein kann. Doch auch für Personen, die nicht unter einer Zöliakie leiden, kann eine glutenfreie Ernährung sehr attraktiv sein: So wird einer glutenfreien Ernährung eine fördernde Wirkung beim Abnehmen nachgesagt und sie soll sich auch positive auf die Gehirnentwicklung auswirken.

Glutenfreies Mehl: Unser Nudelmehl

Nudeln gehören zu einem der beliebtesten Gerichte in deutschen Küchen und auch der Besuch beim Italiener stellt für viele Familien ein echtes Highlight dar. Dank der glutenfreien Nudelmehle von Panista sind jetzt Personen mit Glutenunverträglichkeit oder Personen, die aus anderen der oben genannten Gründe auf Gluten verzichten, nicht mehr von dem Genuss leckerer hausgemachter Nudeln ausgeschlossen.

Stell dir vor: Im letzten Italienurlaub warst du in einem kleinen, typisch italienischen Restaurant. Während die Sonne unterging und die Menschen langsam vom großen Marktplatz mit den alten Steingebäuden verschwanden, hast du deine Spaghetti Carbonara genossen. Oder waren es doch Spaghetti Napoli? Oder Bolognese? Egal, welches Nudelgericht dich anspricht – mit unserem glutenfreien Nudelmehl aus Kartoffelstärke, Reismehl und Reisgrieß zauberst du im Handumdrehen leckere Spaghetti, die zu jeder Sauce passen. Die passenden glutenfreien Rezepte dazu findest du auf unserem Blog.

Doch damit nicht genug: Während du deine Spaghetti traditionell gegessen hast, hatte dein Partner eine wunderbar duftende Lasagne vor sich auf dem Tisch stehen. Mit viel leckerem, zerlaufenen Mozzarella oben drauf. Denn sogar Lasagneblätter lassen sich mit dem glutenfreien Nudelmehl zubereiten – für eine kleine kulinarische Reise in südlichere Gefilde. Fehlt nur noch das perfekte Rezept für die glutenfreie Lasagne.

Auch zum Backen bestens geeignet – glutenfreies Mehl von Panista

Was gibt es Schöneres am Wochenende als frische, warme glutenfreie Brötchen oder glutenfreies Brot direkt aus dem Ofen? Richtig, nichts! Denn selbst gemacht schmeckt doch immer nochmal ganz anders und wer kann dem Duft widerstehen, der durch die Wohnung zieht und alle Bewohner aus ihren Betten lockt? Wie du die glutenfreien Brötchen und Brote am liebsten magst, musst du selbst entscheiden. Mit unseren glutenfreien Mehlsorten gelingen sie bestimmt. Mische einfach deine Lieblingssorten zusammen und kreiere dein perfektes glutenfreies Gebäck. Aber auch wenn du nicht selber backen möchtest bist du bei uns and der richtigen Adresse und kannst hier dein glutenfreies Brot kaufen. 

Suchst du nach Inspiration für dein nächstes Backvorhaben? Dann schau doch mal auf unserem Blog vorbei! Dort findest du über Rezepte für leckeres Brot oder Brötchen auch Rezepte für ausgefallenere Backwaren wie Bananenbrot oder leckere Waffeln – und das natürlich hundertprozentig glutenfrei und kostenlos.

Besonders zum Backen geeignet - Das Buchweizenmehl

Aller guten Dinge sind drei, deshalb paaren sich Wein und Käse gerne mit einer guten, glutenfreien Focaccia, beträufelt mit frischem Olivenöl direkt aus Italien. Besonders fein und mit dem gewissen Etwas gelingt die Focaccia mit glutenfreiem Buchweizenmehl. Für mehr Einzigartigkeit kannst du der Focaccia vor dem Backen auch noch Oliven hinzufügen und einen Rosmarinzweig auf den Teig legen. Die knusprig gebackenen Rosmarinblätter danach einfach vom Stängel lösen und mit etwas Meersalz über der glutenfreien Focaccia verteilen.

Beim Buchweizen handelt es sich strenggenommen gar nicht um ein Getreide, denn das Gewächs gehört zur Familie der Vogelknöteriche (auch Polygonum genannt) und ist somit ein sogenanntes Pseudogetreide. Doch obwohl es streng genommen nicht zu den klassischen Getreidesorten gehört, ist es gerade deswegen besonders wertvoll:

Denn anders als andere Getreidesorten wie Weizen oder Dinkel ist es ebenso wie das oben beschriebene Nudelmehl vollkommen glutenfrei und eignet sich von daher super als Zutat für Gerichte, die auch von Zöliakie-Patienten sorgenfrei gegessen werden können. Aber auch für Menschen, die nicht unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, ist Buchweizenmehl eine wahre Bereicherung des Speiseplans: Buchweizen enthält besonders hochwertig zusammengesetzte Eiweiße mit lebenswichtigen Aminosäuren. Außerdem ist der Gehalt an Eisen, Kalium und B-Vitaminen ebenso hoch wie bei anderen herkömmlichen Getreidesorten wie dem Weizen.

Glutenfreies Mehl für alle Gelegenheiten: Glutenfreies Reismehl

Wenn du aus dem Schwabenland kommst, kennst du bestimmt noch das traditionell schwäbische Kindergericht: Spätzle mit Sauce! Die leckere sahnige, braune Sauce gelingt dir auch glutenfrei. Aber nicht nur das, denn glutenfreies Reismehl ist ein wunderbares, glutenfreies Bindemittel für alle Saucen, die du dir vorstellen kannst. So kannst du mit glutenfreiem Reismehl ohne Probleme fast alle deine Lieblingsgerichte herstellen. Noch ein Beispiel gefällig?

Mal schnell auf dem Weg zur Arbeit beim Bäcker vorbeispringen und noch ein süßes Teilchen auf die Hand holen, ist nicht mehr drin? Von wegen! Selbst ist die/der Zöliakie-Betroffene! Denn auch glutenfreie süße Teilchen lassen sich prima selbst herstellen. Für den meist hellen Teig eignet sich Reismehl besonders gut. Dann kannst du deine glutenfreie Kreation nach Herzenslust mit Streuseln oder Früchten belegen oder mit Marmelade füllen. Wie das geht und was du dafür neben dem glutenfreien Reismehl von Panista noch brauchst, erfährst du auf der Produktseite oder in unserem Blog.

Ist dir noch ein weiteres Szenario gefällig, um zu sehen, was mit dem Multitalent Reismehl noch so alles möglich ist? Stell dir vor es ist Sonntagmorgen, du liegst noch im Bett und schlummerst im Halbschlaf vor dich hin während draußen die Vögel zwitschern. Jetzt so ein Stapel glutenfreie Pfannkuchen, das wäre doch was, oder? Nichts leichter als das. Eine glutenfreie Mischung aus Reismehl und Buchweizenmehl ist schnell mit Eiern und Milch verrührt und schon brutzeln in deiner Pfanne leckere Pfannkuchen. Wenn du die Eier durch eine Banane und die Milch durch eine pflanzliche Alternative ersetzt, kannst du dein glutenfreies Frühstück sogar vegan genießen. Klingt verlockend, oder? Auch für dieses leckere Rezept findest du viele Tipps und Tricks in unserem Blog.

Kurzum lässt sich sagen, dass das glutenfreie Reismehl ein wahres Multitalent für viele Anwendungsbereiche ist. Egal ob als Bindemittel für verschiedenste Saucen oder als Teil von schmackhaften (Frühstücks-)Leckereien – das glutenfreie Mehl macht stets eine gute Figur. Doch über diesen Tausendsassa hinaus bieten wir von Panista dir auch wahrlich exotische Mehlsorten in unserem Sortiment.

Die Exoten unter den glutenfreien Mehlen: Hanfehl und Teffmehl

Die normalen Rezepte sind dir zu langweilig? Du magst alles etwas ausgefallener? Einen besonderen, einzigartigen Geschmack geben deinen glutenfreien Backwaren das glutenfreie Hanfmehl – das natürlich frei von THC ist – und das glutenfreie Teffmehl aus dem gleichnamigen, afrikanischen Süßgras. Beide Mehle enthalten nicht nur viele Proteine und wichtige Vitamine, sondern haben auch einen leckeren, nussigen Geschmack. Damit machst du deine glutenfreien Gebäcke unverkennbar!

Während das Kochen mit Hanf- oder CBD-Produkten als Trend schon weite Bekanntheit in der Öffentlichkeit erlangt hat, ist das Teffmehl noch ein wahrer Geheimtipp und nur den erfahrensten Cuisiniers bekannt. Das Hanfmehl wird durch die sorgfältige Zerreibung von Hanfsamen gewonnen, wobei darauf geachtet wird, dass keine der wichtigen Nährstoffe verloren gehen. Dabei ist wichtig zu wissen, dass die verwendeten Hanfsamen, wie oben beschrieben, kein THC erhalten. Somit wirkt sich das Mehl in keiner Weise berauschend auf die Psyche aus und beeinträchtigt die Fahrtauglichkeit ebenso wenig. Berauschend hingegen ist nur der Geschmack der leckeren Rezepte, die damit realisiert werden können.

Teffmehl stammt aus Äthiopien und ist dort quasi als Grundnahrungsmittel verbreitet. Das Mehl, welches aus den Körnern der Pflanze, die sich im Stiehl befinden und verglichen mit regionalem Getreide durch eine winzige Größe auszeichnen, ist besonders nährstoffreich: Das Wundermehl zeichnet sich beispielsweise durch einen hohen Eisengehalt aus, was sehr förderlich für die Ausdauer ist. Darüber hinaus weißt das Teff einen hohen Anteil an Mineralien, bestehend aus Kalzium, Zink, Kalium und Magnesium auf. Diese sind besonders nach anstrengenden Sportleistungen praktisch, da sie dem Körper bei der Regeneration helfen. Somit ist Teff-Mehl nicht nur für Personen mit Zöliakie also Glutenunverträglichkeit bestens geeignet, sondern zum Beispiel auch als Basis von Sportnahrung super praktisch-

Eine Koch-Idee gefällig? Stell dir vor: Die Flasche guter Rotwein steht schon bereit, der Tisch ist gedeckt. Du hast deine Freunde zum gemeinsamen, glutenfreien Abendessen eingeladen und freust dich auf nette Gespräche und lustige Sprüche? Dazu passen Fladen gefüllt mit bunter Gemüsefajita oder scharfem Chili con Carne perfekt. Jeder kann seine glutenfreien Fladen nach Herzenslust befüllen und auch wenn das ansehnliche Essen nicht immer ganz so gut klappt, bleibt ein lustiger Abend dadurch auf jeden Fall garantiert. Die Fladen bereitest du am besten mit dem glutenfreien Reismehl zu. Damit der Teig besser zu verarbeiten ist, kannst du auch andere Mehlsorten, wie das glutenfreie Buchweizenmehl oder für den besonderen Geschmack das glutenfreie Hanfmehl oder Teffmehl dazu mischen. Klingt klasse, oder? Diese und viele weitere Rezeptideen findest du übrigens ebenso in unserem Rezeptblog.

Na, interessiert? Bestell dir jetzt dein glutenfreies Mehl bei Panista

Egal für welche Sorte unseres glutenfreien Mehls du dich entscheidest, wir von Panista bieten dir höchstmögliche Qualität eines hundertprozentig glutenfreien Produkts. Egal, ob du auf Grund einer Nahrungsmittelunverträglichkeit deine Ernährung umstellst, oder einfach mal Rezepte mit glutenfreiem Mehl ausprobieren möchtest, weil du dich für den Geschmack interessierst – hier bist Du an der richtigen Adresse. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bestell noch heute dein glutenfreies Mehl bei Panista. Falls du noch Fragen zu unserem glutenfreien Mehl oder einem unseren anderen Produkte hast, schau doch mal auf der FAQ-Seite der jeweiligen Produkte vorbei oder kontaktiere uns direkt. Wir freuen uns auf Dich!